Mammographie Screening
im Ärztehaus Gummersbach

Kontakt


Mammographie-Screening-Programm
in der Radiologie 360° Zweigpraxis Gummersbach

Kaiserstraße 6-10
51643 Gummersbach

Tel 02261 22351
Fax 02261 29387

Öffnungszeiten:
Mo – Do 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr 8.00 bis 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Mammographie-Screening-Programm:
nach schriftlicher Einladung von der Zentralen Stelle


Impressum (neues Fenster)

Herzlich Willkommen!

Wir bieten privat und gesetzlich versicherten ambulanten Patienten Mammographie in Gummersbach an. Im Bereich der Brustdiagnostik kommen ein digitales Mammographiegerät mit Vollfelddetektor und Tomosynthese, sowie ein Ultraschallgerät mit Doppler, 3D-/4D-Darstellung und Elastographie zum Einsatz.

Die Radiologie 360° ist zertifizierter Partner des Mammographie-Screening-Programms. Das Screening dient der Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen zwischen 50 und 69 Jahren. Diese werden im Zwei-Jahres-Rhythmus von der sogenannten Zentralen Stelle eingeladen. Mit der Einladung erhalten die Frauen bereits einen Vorschlag für ihren Untersuchungstermin, den sie bei Bedarf ändern können. Die Teilnahme am Screening erfolgt freiwillig und ist für die Frauen kostenlos.

Die Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der weiblichen Brust. Die Untersuchung soll schon sehr kleine und noch nicht tastbare Tumore in einem frühen Stadium sichtbar machen. Denn je früher Brustkrebs erkannt wird, desto besser lässt er sich behandeln.

Das Mammographie-Screening-Programm unterliegt strengen Qualitätsanforderungen: Alle Untersuchungen finden in sogenannten Screening-Einheiten statt, die auf die Mammographie spezialisiert und offiziell dafür zugelassen sind. Jede Mammographie wird von speziell geschulten Fachkräften an täglich streng kontrollierten, digitalen Geräten durchgeführt. Mindestens zwei spezialisierte Fachärzte begutachten die Aufnahmen unabhängig voneinander (Doppelbefundung). Um den Frauen die höchste Bildqualität bei einer minimalen Strahlenexposition zu bieten, setzt die Radiologie 360° digitale Vollfeld-Mammographie-Systeme ein.

Für weitergehende Informationen sprechen Sie uns an oder schauen Sie auf https://www.radiologie360grad.de/brustdiagnostik/mammographie-screening/ 

Der Radiologie 360°-Standort Gummersbach ist seit Juni 2014 als Untersuchungsort der Mammographie-Screening-Einheit 8 (Köln rechts-rheinisch/Leverkusen/Rheinisch-Bergischer Kreis/ Oberbergischer Kreis) am bundesweiten Mammographie-Screening-Programm beteiligt.

Programmverantwortliche Ärztinnen sind die in unserer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft tätigen Fachärztinnen für Radiologie, Frau Dr. med. Caroline Dietz und Frau Christina Barduna.

Mehr über Radiologie 360°, die Zweigpraxis Gummersbach und das Leistungsspektrum finden Sie unter www.radiologie360grad.de/praxis-in-der-kaiserstrasse

Christina Barduna
Ingeborg Müller-Rensing
Edeltraut Ley